Nokia N900

Unglaublich schnell. Open Source. Linux. Das Nokia N900 mit einer 5 Megapixel-Kamera (Carl-Zeiss Linse) und einem 3,5 Zoll Touchscreen kommt mit dem neuen Betriebssystem Maemo 5 heraus. Neben UMTS ist das N900 W-Lan-fähig. Für den schnellsten Weg der Datenübertragung unterstützt das Gerät zudem HSDPA. Highlights:
  • Betriebssystem: Linux-basierte Maemo 5 Software und Benutzeroberfläche mit Direct Touch-Logik, 3D-Grafikbeschleunigung, Unterstützung für mehrere geöffnete Fenster und Multitasking
  • Speicher: 32 GByte interner Speicher, Hot-Swap-Steckplatz für bis zu 16 GByte große microSD-Speicherkarten (aktueller Stand), Gesamter verfügbarer Programmspeicher: bis zu 1 GByte (256 MByte RAM, 768 MByte virtueller Speicher)
  • Datenübertragung: GPRS, EDGE, HSPA, WLAN

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu Nokia N900 mit

Absenden


Nokia N900: 4.0 von 5 auf Grundlage von 7 Bewertungen. 0 Nutzerkritiken.